Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kontakt

Naturheilpraxis Natürlich
Bruno Arnold
Oberwacht 3
8808 Pfäffikon

N 079 354 22 79
M info@praxis-natuerlich.ch

Öffnungszeiten

Dienstag, Mittwoch und Freitag:
09.00 - 12.00 Uhr
13.45 - 18.00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung

Wie kommt die TEN in der Naturheilpraxis Natürlich zur Anwendung?

Philosophie

Die Ganzheitlichkeit der Traditionellen Europäischen Naturheilkunde / TEN.

Jeder Mensch ist einzigartig in seiner Persönlichkeit, seinem Organismus, sowie in seinem Gesundheits- und Krankheitsverhalten. Er ist einzigartig in seinem sozialen und ökologischen Umfeld.

All diese Aspekte beeinflussen seine Gesundheit. Die Regulationsfähigkeit der Körperfunktionen wird gefördert, durch das angewendete Therapiekonzept der TEN.

Die Therapie trägt sowohl der körperlichen, sowie der geistigen und seelischen Konstitution Rechnung.

Durch die Wiederherstellung des inneren und äusseren Gleichgewichts beim Menschen, wird die Regeneration angeregt, und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

Durch die Erfahrung der Therapie und deren Wirkungsweise wird die Selbständigkeit, die Eigenverantwortung und somit eine verbesserte Gesundheitskompetenz des Menschen erreicht.


Behandlungsschwerpunkte im Praxisalltag

Phytotherapie

  • Anwenden der Pflanzenheilkunde nach den Bedürfnissen im Alltag.
  • Innerlich z.B. als Tee oder als Pflanzenauszug in Form von Tropfen

Spagyrik

  • Sorgfältige Herstellung von Pflanzendestillaten nach Baumann
  • Herstellung von Spagyrikspraymischungen, angepasst an die momentanen Bedürfnisse/ Krankheiten

Manuelle Therapien:

  • Bindegewebe-, Schröpfmassage, Myofasziale-Triggerpunktmassage

Blutegeltherapie

  • Eine Behandlung mit medizinischen Blutegeln ist äusserst erfolgreich bei Krampfadern, Arthroseschmerzen, verhärteten Muskeln und vieles mehr. 
  • Das Geheimnis liegt Speichelsekret der Tiere das ins Blut abgegeben wird. Diese Sekret enthält rund 25 verschiedene Substanzen denen eine pharmakologische Wirkung zugeschrieben wird.
  • Diese verbessern die Fliesseigenschaft des Blutes, wirken entzündungshemmend, schmerzlindernd.

Anwendungsmethoden / Techniken:

  • Bindegewebe- und Gelenksmobilisation bei chronischen Schmerzzuständen
  • Muskel / Faszienmassagen
  • Faszientape nach Markus Erhard
  • Myofasziale -Triggerpunktmassage
  • Ganzkörper Reflexzonen Behandlung
  • Fussreflexzonenmassage
  • Narbenentstörung/ Crosstaping

Ausleitende Verfahren:

  • Schröpfen
  • Blutegeltherapie / Hirudotherapie
  • Baunscheid Behandlung
  • Darmmillieu Verbesserung
  • Body Detox Medical Elektrolyse Fussbad

Ernährungsheilkunde

  • Typenbezogene Ernährung das heisst:
  • Angepasste Versorgung von Kohlenhydraten, Fett, Eiweiss (Energiegewinnung, Makronährstoffe)
  • Der Situation angepasste Versorgung von Vitaminen und Mineralstoffen (essentielle Betriebsstoffe, Mikronährstoffe)